Suche:
News

31.07.2020

Anreise am Wochenende


Tipps für eine entspannte Anreise am Wochenende

 

Für kommenden Samstag und Sonntag sollten, wenn möglich, die Vormittags- oder die Abendabfahrten genutzt werden, da die Mittagsfähren schon eine sehr hohe Auslastung haben, bittet die Reederei Baltrum-Linie.

Die Fahrkarten sind immer den ganzen Tag nutzbar, auch wenn auf eine bestimmte Uhrzeit das Onlineticket ausgestellt wurde, ohne Umbuchung

 

Die Empfehlung für eine Tagestour zur Insel ist wochentags – am Wochenende gibt es starke An- und Abreisetage der Dauergäste.

Schauen Sie auf die Auslastung unter:

https://www.baltrum-linie.de/

und wählen Sie, wenn es möglich ist, die Fähre mit der geringsten Personenanzahl.

 

Es herrscht während der gesamten Fahrzeit zur Insel Baltrum eine kontinuierliche Maskenpflicht!

Mit Abstand das Schiff betreten und im Anschluss mit der gleichen Distanz zu anderen Fahrgästen nacheinander das Schiff wieder verlassen! Es ist immer genug Zeit für den Ein- und Ausstieg!

             

 

Hier noch einmal die Bitte der Reederei Baltrum-Linie zum antizyklischen Reisen:

 

"Sehr geehrte Fahrgäste,

 

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie Ihren Urlaub viel entspannter beginnen und enden lassen können, wenn Sie antizyklisch reisen.

 

Dies können Sie wie folgt durchführen:

·         Nutzen Sie zur Reiseplanung die Onlinebuchung unserer Homepage 

          https://www.baltrum-linie.de/

          dort können Sie bereits erkennen, wie hoch die Auslastung der jeweiligen           

          Fährverbindung ist.

          TIPP: Wählen Sie Ihren An- und Abreisetag innerhalb der Woche aus,

          damit entgehen Sie der Hauptanreisewelle am Wochenende.

          Erfahrungsgemäß sind immer die frühen und die späten Verbindungen weniger

          frequentiert. Die größte Auslastung hat die Mittagsverbindung,

          nicht nur am Wochenende.

·         Anreise in Neßmersiel: Reisen Sie ca. 1 – 2 Stunden vor Abfahrt der Fähre an,

          dann haben Sie genug Zeit Ihren Pkw zu parken und das Gepäck zum Fähranleger

          zu bringen.

·         Alternativ und entspannter reisen Sie mit der Deutschen Bahn bis zum Bahnhof

          Norden. Von dort fahren Sie mit der reedereieigenen Busverbindung bis zum

          Hafen von Neßmersiel, direkt bis zur Fähre.

·         Rückreise von Baltrum: Nehmen Sie die frühe oder späte Verbindung des

          Abreisetages, die Auslastung können Sie auf unserer Homepage 

          https://www.baltrum-linie.de/

          im Bereich der Onlinebuchung herausfinden.

 

Wenn Sie die oben genannten Vorschläge berücksichtigen, dann sollte einer entspannten An- und Abreise nichts mehr im Wege stehen!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine gute und sichere An- / Abreise,

 

Ihr B-L Team


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Hinrichs
Quelle: Reederei Baltrum-Linie