Suche:
News

19.09.2020

... zum Vierten!


Nächtlicher Einsatz ohne Grund – Feuerwehr Baltrum

 

Am Samstag, dem 19. September 2020 klingelten um 00:02 Uhr die Meldeempfänger der Feuerwehr Baltrum (LK Aurich).
Die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland meldete einen ausgelösten Heimrauchmelder mit vermutlich leerer Batterie.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Rauchmelder zu hören, kein Rauch und kein Feuerschein wahrnehmbar. Auch mit der Wärmebildkamera war keine Gefahr durch Feuer zu erkennen.
Da bekannt war, wer das Haus betreut und augenscheinlich keine Gefahr bestand, wurde die Tür nicht durch die Feuerwehr geöffnet, sondern auf den Hausmeister gewartet. Nach Öffnung der Tür wurde die Wohnung kontrolliert und ebenfalls keine Gefahr festgestellt.
Der fehlerhaft piepende Rauchmelder wurde durch den Hausmeister ausgetauscht.
Um 00:36 Uhr konnten die sechs Einsatzkräfte mit ihren zwei Löschfahrzeuge die Einsatzstelle verlassen.

 


 

 

 


Autor: Alexander Gutbier-Wach, Gemeindebrandmeister
Foto: Alexander Gutbier-Wach