Suche:
News

17.11.2020

Langbeiner auf dem Heller


Bild(er) des Tages

Baltrum im November

Tag 16 Lockdown 2

 

Unsere Langbeinigen auf dem Heller

 

Nur mal eben zum Vergleich und zur Information.

Wie auf den Fotos leicht erkennbar: Reiher ist nicht eben Reiher. Gefieder, Schnäbel, Beine, Größe, und vor allem beim Seidenreiher muss die Zehenfarbe beachtet werden. Der Baltrumer Spielteich, Heller und Umgebung bieten sich zur Nahrungsaufnahme der  langschnäbeligen und -beinigen Vögel jetzt im November bestens an. Ebenso ringsum die Gräben mit gutem Schilfbewuchs und guter Deckung bei vermeintlicher Gefahr. Silberreiher und Graureiher kommen in unseren Breiten schon etwas häufiger vor, wogegen Seidenreiher bei uns zu einer etwas seltener auftretenden Spezies gehören. Dieser Wintergast hier fliegt nach einiger Zeit höchstwahrscheinlich weiter, denn so warm wie in Afrika, seinem Überwinterungsgebiet, wird es auf Baltrum sicher nicht. Jetzt zum zweiten Lockdown ein willkommener Anlass zum Beobachten!   


 

 

 


Autor: Bärbel Nannen
Fotos: Bärbel Nannen