Suche:
News

04.12.2020

Meeresleuchten


Meeresleuchten

 


Da stehst du nun am Meeresrand,

die nackten Füße spür‘n den Sand.

Manch eine Welle küsst die Zehen.

Es ist so schön, drum bleibst du stehen.

 


Die Sonne wird gleich rot versinken.

Es dünket dir, sie würd‘ ertrinken.

Der Abendhimmel strahlt blutrot.

Du stehst noch rum ganz ohne Not.

 


Als Nacht es wird, setzt du dich nieder.

Es scheint, als käm‘ die Sonne wieder.

Doch nein, es leuchtet silbrig-grau,

das Meer, die Gischt. Was nur genau?

 


Es tanzen die Lichter, das Meer scheint zu glüh‘n.

Selbst im Watt kannst du es seh‘n.

Ein Wunder, ein Schauspiel der Natur!

Ganz ohne Technik – großartig und pur!!!

 

 

 

Iris Schielke

Wuppertal, August 2019

 

 

 

Eine Advents-Aktion der Fleitjes für den Rosengarten!

 

Spenden bitte auf das Konto der Gemeinde Baltrum:

Sparkasse Aurich - Norden (BLZ 283 500 00) Kto.-Nr. 9000522
IBAN: DE85 2835 0000 0009 0005 22 BIC: BRLADE21ANO

Verwendungszweck: Rosengarten - Muschelschill

 

Dankeschön!

 



Link -> De Fleitjes van Baltrum und das Meeresleuchten

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: s-press!
Quelle: Iris Schielke | De Fleitjes van Baltrum