Suche:
News

10.01.2021

Meeresleuchten


Meeresleuchten

 

 

 

Strand, See, Kimm und Firmament
verschmolzen im Grau der Nacht,
durchbrochen nur
vom wiederkehrenden Schein aus Westen.

 

Leuchtenden Pfeilen gleich
durchfahren junge Körper das Nass,
fangen für den Moment
ein Universum ein,

 

greifen die Sterne,
fliegen durchs Nichts,
fassen die Ewigkeit.

 

Tauchen heraus,
schütteln die Funken
und sind noch da.

 

Das Wasser, der Sand, die Freunde,
alles noch da – normal.
Und doch für die Ewigkeit - verstanden!

 

 

Gerd Klünder

1. Januar 2021

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: s-press!
Quelle: Gerd Klünder