Suche:
News

07.04.2021

Frühjahrsputz


Wartungsarbeiten!

Frühjahrsputz in Schmutzwasserkanälen von Baltrum

 

Großreinemachen, damit das Abwasser der Insel ungehindert zur Kläranlage fließen kann: Im Auftrag des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV) finden in der kommenden Woche notwendige Spülungen von Kanälen auf Baltrum statt.

 

Sie beginnen am Montag, dem 12. April, und enden voraussichtlich am Freitag, dem 16. April.

 

Baltrum ist autofrei. Für die jährlichen Wartungsarbeiten gibt es jedoch eine Ausnahme: Mit der Fähre werden ein Saug- und ein Spülfahrzeug auf die Insel übersetzen. Beauftragt ist die Firma Pläsier aus Norden. Das Kanalnetz der Insel umfasst eine Länge von rund zweieinhalb Kilometern. Die Mitarbeiter beginnen im Ostdorf und rücken hartnäckigen Ablagerungen mit einer Düse zu Leibe. Diese entfernt mit einem Wasserdruck von mehr als 160 bar beispielsweise Sand oder Fette, die sich im Laufe der Zeit in den Kanälen festsetzen und den Schmutzwassertransport zur Kläranlage behindern.

Der bei den Reinigungsarbeiten entstehende Druck kann größtenteils über Straßenschächte ausgeglichen werden. Der Rest wird über Hausanschlussleitungen abgebaut und entweicht beispielsweise über den Revisionsschacht oder die Dachentlüftung in der Hausinstallation. Verschlossene oder defekte Be- und Entlüftungseinrichtungen können dagegen für eine unangenehme Überraschung sorgen. Kanalluft kann in die Wohnräume eindringen oder Abwasser kann aus den Abläufen spritzen.

Kundinnen und Kunden sollten deshalb darauf achten, dass die Hausanschlussleitung nicht verstopft, der Hausanschlussschacht frei zugänglich und die Dachentlüftung ordnungsgemäß angeschlossen ist.

 

Sofern eine einwandfreie Be- und Entlüftungsfunktion der Hausinstallation nicht gewährleistet ist, können sich die Hausbewohnerinnen und -bewohner unter der Rufnummer 04942 910 211 gern an die Betriebsstelle Marienhafe wenden.



Link -> OOWV

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Archiv s-press!
Der Kuss 24.3.2019 Einb Jahr danach 21.3.2020