Suche:
News

22.10.2021

Knietzsche und der Tod


Familie Vogel macht gerade Urlaub auf der "wunderschönen Insel Baltrum", wie sie sagen. Wenn die Familienmitglieder nicht hier sind, sind sie in Herne (NRW) und betreiben dort eine Palliativberatung. Sie kümmern sich um schwerst Erkrankte und deren Angehörige.

Heute waren sie im Kinderspielhaus bei Leiterin Anja Dembski:

 

"Wir haben ein Kinderbuch, welches wir an allen Schulen in unserer Heimatstadt verteilt haben. Mittlerweile wird es auch in Großstädten wie Dresden, Fulda etc. verteilt. Es vermittelt altersgerechte Inhalte über die normalste Sache der Welt – den Tod."

Das Buch heißt "Knietzsche und der Tod. Alles über die normalste Sache der Welt" und stammt aus der Feder von Anja von Kampen.


Drei Exemplare haben sie nun an die Spielhausleiterin zur Verteilung übergeben, je eines für die Schule, für den Kindergarten und für Onnos Kinderpielhaus selbst.


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Jenny Vogel | Flyer Palliativberatung Basis e.V.
Quelle: Jenny und Ben Vogel