Suche:
News

03.05.2021

Wetterradar


Nutzern der Wetter Warn App des Deutschen Wetterdienstes wird es aufgefallen sein: 

das Radar Emden ist ausgefallen.

 

Auf Nachfrage beim Beutschen Wetterdienst wurde mitgeteilt,  dass das Radar in Emden schon vor einiger Zeit abgeschaltet wurde - der Standort war wegen der vielen Windkraftanlagen im Umfeld bzw. wegen ihrer Störechos im Radarbild problematisch.

 

Ersetzt wurde der Standort Emden durch ein Ausfallsicherungsradar auf Borkum. Dieses Ausfallsicherungsradar wird aktuell umgebaut, um es technisch aufzurüsten und an den Standard des übrigen DWD-Radarverbundes anzupassen. Die aktuellen Umbauarbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 10.5.2021.

 

Im Lauf der nächsten Monate und Jahre wird es am Radarstandort Borkum zu weiteren Ausfällen kommen. Das ist zum einem weiteren Umbauarbeiten geschuldet, zum anderen wird der Radarstandort auf der Insel Borkum auch nochmals verlegt. Während der Umbauarbeiten ist ein Betrieb des Radars natürlich ausgeschlossen.

Dadurch können die Radardaten aktuell nicht im gewohnten Umfang bereitgestellt werden.

 

Nach den - durchaus langwierigen - Umbauarbeiten werden sich die Datenqualität und der Datenumfang des Radars Borkum aber deutlich verbessern, verspricht Dipl.-Met. Martin Jonas vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach.



Link -> Radar-Verbund des DWD

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Screenshot DWD
Quelle: DWD Offenbach