Suche:
News

21.01.2022

Seepferdchen auf Baltrum


Anita Schneider hat heute morgen ein Seepferdchen am Strand auf Baltrum gefunden. Wangerooge hatte vor ein paar Tagen ebenfalls zwei Funde gemeldet. Die exotischen Tiere galten (wie die anderen "Sensationsfunde" auch) als ausgestorben... bis auf Borkum und auch auf Baltrum lebende Tiere gefunden wurden (2020). Das Baltrumer Tierchen lebt heute noch im Seewasseraquarium! Auf Borkum hatte es seinerzeit Diskussionen um die "artgerechte" Haltung im Aquarium gegeben und die PETA auf den Plan gerufen – aber hätte man die seltenen Tiere wieder aussetzen können?

Das Seepferdchen von heute morgen hat die Durststrecke leider nicht überlebt.

Nach den Stürmen sind Strandspaziergänge ganz besonders spannend. Gestern hatte es ein schönes Hochwasser gegeben.

 

 

 

Ein wissenschaftlicher Bericht zu den überaus interessanten Seepferdchen (Hippocampus) aus dem Nationalpark-Haus folgt.


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Anita Schneider