Suche:
News

17.06.2022

Inselschule: Wattwanderung


Wattwanderung mit Karen 

 

Am Mittwoch gingen die Grundschulkinder mit Nationalpark-Haus-Leiterin Karen Kammer auf Entdeckungsreise in den Nationalpark. 

Karen grub mit ihrem Spaten viele Muscheln und Würmer aus, die die Kinder später im Nationalpark-Haus an die Tiere verfüttern durften. 

Es gab ein Herzmuschelwettrennen, kleine Experimente und spannende Geschichten über das geheime Leben der Wattbewohner, die z.T. mehrstöckige unterirdische Höhlen bauen. 

Besonders beliebt waren die Babykrebse und das tiefere Einsinken im Schlick. 

Karen zeigte uns auch, was sie in ihrem Rucksack ständig mit sich herumträgt: einen Kompass, den Wattenmeer-Führerschein, eine Erste-Hilfe-Tasche, eine Leuchtrakete und ein Seil, alles natürlich für den Notfall. 

Wir hoffen, im Herbst noch mal eine kleine Tour machen zu können, denn es gibt noch so viel mehr zu entdecken! 

Lieben Dank an Karen für den spannenden und „coolen“ Vormittag! 


 

 

 


Autor: Silja Bressel
Fotos: privat
Quelle: Inselschule Baltrum