Suche:
News

27.03.2024

Infos zum Strand in 2024


 

Je früher Ostern, desto eher der Strandkorb: Baltrum trotzt Sturmfolgen und stellt erste Strandkörbe in knappen Sand – früher Saisonstart bedeutet zusätzliche Herausforderung für autofreie Insel

(Pressemitteilung Gemeinde Baltrum vom 27.03.2024)

 

So früh wie lange nicht mehr im Kalenderjahr kommen Baltrums Strandkörbe in diesem Jahr in den Sand. Der Grund dafür ist das in diesem Jahr besonders frühe Osterfest. Erst einmal knapp 50 Körbe haben die Strandmeister der Insel am Nachmittag aufgestellt. „Insgesamt verfügt die kleinste Ostfriesische Insel über rund 550 Strandkörbe“, so Michael von Tegelen (Fachbereichsleiter Tourismus), der erst einmal keine volle Buchungsauslastung am Strand erwarten darf. Wegen der Sandverluste würden derzeit gut 150 Strandkörbe weniger Platz in den bewirtschafteten Strandabschnitten finden.

 

Damit das nicht so bleibt, soll der nötige Sand wieder vom Ostende zurückgeholt werden. Die dafür nötige Ausschreibung ist auf dem Weg, sagt Inselbürgermeister Harm Olchers und hofft, dass die Arbeiten idealerweise Mitte April beginnen können: „Wir gehen derzeit davon aus, dass sich die Sandaufschüttung in einem ähnlichen Rahmen wie vor zwei Jahren abspielen wird und rechnen erneut mit etwa 60.000 Kubikmeter Sand, die uns fehlen.“ In Höhenmetern bedeutet das für den Baltrumer Hauptbadestrand, dass dieser etwa zwischen einem Meter und ein Meter fünfzig an Höhe verloren hat. Die Folge: kommt es in den Sommermonaten zu erhöhten Wasserständen (z.B. durch eine Springtide oder Saisonstürme aus westlichen Richtungen) stehen Strandflächen, die im vergangenen Jahr noch Platz für Strandbar, Surfschulen und Strandkörbe boten, aktuell komplett unter Wasser.

 

Auch wenn diese Maßnahme auf Baltrum innerhalb von 50 Jahren nur zweimal nötig war (2022 und in diesem Jahr), brauchen Bürgermeister Olchers und seine Inselkolleginnen und -kollegen Lösungen für die Zukunft. „Hierzu gibt es leider noch keine belastbaren Ansätze, aber Vorschläge, die es mit den Verantwortlichen der Landesregierung in Hannover zu prüfen gilt“, so Harm Olchers weiter. Eine Verlegung des Strandes ostwärts berge beispielsweise neue Probleme: keinerlei Infrastruktur (Toiletten, Duschen, Zuwegung etc.) sowie Nationalpark- und Schutzdünenverordnungen, die einer solchen Verlagerung möglicherweise entgegenstehen. Ein weiterer Ansatz könnte eine Buhnen-Verlängerung auf der Inselnordseite sein, um den Strömungsverlauf vor dem Strand positiv zu verändern. „Denn gerade dieser über die vergangenen Jahrzehnte veränderte Strömungsverlauf in Richtung Osten vor der Insel - am Strand entlang - trägt aus meiner Sicht wesentlich zu den Sandverlusten an unserem Badestrand bei“, vermutet der Baltrumer Bürgermeister.

 

Spätestens nach der geplanten Sandaufschüttung und vor dem Beginn der Sommerferien sollen dann möglichst alle Körbe wieder Platz finden am Baltrumer Hauptbadestrand. „Ab dann können die verfügbaren Strandkörbe auch wieder wie gewohnt über unsere Homepage Baltrum.de online gebucht werden. Bis es soweit ist, nimmt unsere Tourist-Info Strandkorb-Reservierungen entgegen.“

Übrigens: Strandburgen können leider schon lange nicht mehr um einen Korb herum gebuddelt werden, was vor allem der Sand-Strandsicherung dient. Zum Ende der Saison werden Körbe & Co wieder trocken in der Strandhalle gelagert um über den Winter geschützt zu stehen oder repariert zu werden.

 

Eine weitere Herausforderung in diesem Jahr ist der besonders frühe Saisonstart – die Osterfeiertage noch im März. Wie alle Ostfriesischen Inseln konkurriert Baltrum dann um diese Jahreszeit zusätzlich mit den Ski-Gebieten. „Es gilt, die Betriebe früher hochzufahren, Bauarbeiten, Renovierungen und Reparaturen schneller abzuschließen oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter früher auf der Insel willkommen zu heißen“, erklärt Harm Olchers.

 

Der Bürgermeister hofft auch darum, dass sein großer Wunsch für dieses Jahr in Erfüllung geht: „Zufriedenheit aller Menschen auf Baltrum - Insulaner und Urlauber -  in unserem Land. Gute Erholung, insbesondere für alle Baltrum-Urlauber, in der Hoffnung dass diese unser kleines Eiland weiterempfehlen, denn das ist die beste Reklame für uns alle!“.

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Gemeinde Baltrum
Quelle: Gemeinde Baltrum

Weitere News

15.4.2024

Kirchen-Malerei

Innenanstrich in dieser Woche – Andachten in der Alten Inselkirche...

15.4.2024

Swingin Blues & Boogie Woogie

Pianokonzert mit Frank Muschalle im Strandhotel Weitjes am 16. April um 20.30 Uhr...

13.4.2024

Fleitjes-Konzert fällt aus

Luft & Liebe erst wieder am 2. Mai 2024...

12.4.2024

Schul-Chor

Singe-Workshop an der Inselschule Baltrum...

12.4.2024

Ententeich-OP

Frühjahrsputz am Spielteich...

12.4.2024

Bernd Klein ist 80

Am Donnerstag, dem 11. April 2024, ist Bernd Klein 80 Jahre alt geworden. Er feierte seinen runden G...

12.4.2024

Neues von der DGzRS

Bericht über den Baltrumer Vormann Harm Olchchers...

12.4.2024

Heute: Jazz meets Klassik

Der KonzerttippHeute, am Freitag, dem 12 April 2024 um 20:30 Uhr auf der Kleinkunstbühne im Kinder...

10.4.2024

Schirmbar Ost

Schirmbar altera für Baltrum-Pferde...

10.4.2024

Verona fällt am Mittwoch aus

Mittwoch, 10. April 2024 kein Theater...

9.4.2024

Veranstaltungstipps

Theater – Schatzkofferspiel – Konzerte...

9.4.2024

NPH hat eingeschränkte Öffnungszeiten

Das Nationalpark-Haus öffnet vom 9. bis 14. April nur vormittags....

8.4.2024

RISING-Studie

Resiliente Individuen in sich wandelnden Regionen...

7.4.2024

Meeresleuchten am Westkopf

Letzte Nacht hat Simon Oestreich an der Buhne D am Westkopf beeindruckendes Meeresleuchten bestaunt....

5.4.2024

B.-L.: MS Dollard jetzt im Einsatz

Die MS Dollard der Reederei Baltrum-Linie fährt jetzt auf der Dollard-Route. Nach fast anderthalb Ja...

5.4.2024

Wikinger auf Baltrum

Das Zeitalter der Wikinger ist angebrochen. Es werden historische Schlachten mit 15 mm Zinnfiguren...

3.4.2024

Rosengarten hat neuen Muschelweg

Der Rundweg im Rosengarten ist wieder mit Muscheln aufgefüllt worden. Dies kommen traditionell nicht...

3.4.2024

OOWV begutachtet Hausanschlüsse

Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband kontrolliert vom 10. bis 12. April Anschlüsse...

3.4.2024

Freitag: ShantyChor!

Am 5. April um 20.30 Uhr im Haus des Gastes. Kartenvorverkauf bei Stadtlander...

3.4.2024

Fleitjes-Saisonstart

De Fleitjes van Baltrum starteten am Gründonnerstag mit Windstärke 9 in die Saison....

2.4.2024

Heute: Sandra Otte live

Dienstag auf der Kleinkunstbühne im Kinderspielhaus: Lieder, wie sie das Leben schreibt...

1.4.2024

Ostermontag: Nipptied

Ein Dreiviertelstündchen Gute-Laune-Musik gibt es am Ostermontag um 17 Uhr im und für das Nationalpa...

1.4.2024

Die Jägerschaft informiert

Reh verletzt – Anleinpflicht für Hunde...

1.4.2024

BBC: Neuer Vorstand

Neue Ideen: Einträgliche Nutzung der Winterlagerfläche...

31.3.2024

Das traditionelle Osterfeuer

Was sein muss, muss sein, zumindest in Ostfriesland und an der Küste: Karsamstag werden hierzulande ...


Alle Artikel des Jahres

Inselrundgang

Archiv


Volltextsuche:

Alle News der letzten 24 Jahre im Archiv:

2024
2023
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001



7370 Artikel online verfügbar